"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+
In Veracruz tritt eine neue Kraft-Wärme-Kopplungsanlage in Kraft, die 46t/h Dampf produziert und damit über eine installierte Kapazität von 141 MW verfügt. Laut Energieminister Pedro Joaquin Coldwell ist die Anlage 180 Millionen US-Dollar (ca. 170,1 Mio. EUR) wert.

Internationale News auf Deutsch

34 Unternehmen werden bis 2019 6,6 Mrd. USD in saubere Energien in Mexiko investieren

Die zweite Versteigerung von erneuerbaren Energien hat Folgendes ergeben: Insgesamt 34 Firmen werden bis 2019 6,6 Milliarden US-Dollar (ca. 6,24 Mrd. EUR) in erneuerbare Energien in Mexiko investieren. Diese Investitionen dienen der Konstruktion von 52 neuen Anlagen zur Energieerzeugung. Die dritte Versteigerung wird am 28. April beginnen.

BID erwägt die Kreditvergabe von 400 Mio. USD an Mexiko für die Transformation des Energiemarkts

Die Interamerikanische Entwicklungsbank BID hat 65 Millionen US-Dollar (ca. 61,4 Mio. EUR) für insgesamt 13 Projekte des Energiesektors in Mexiko zur Verfügung gestellt und prüft gerade die Freigabe von weiteren 400 Millionen US-Dollar (ca. 378 Mio. EUR) zur Unterstützung der mexikanischen Energiereform.

Die STC nutzt in Zukunft erneuerbare Energien und hält Tarife somit stabil

Ausgewählte Metrolinien in Mexiko-Stadt werden zukünftig von einer Tochtergesellschaft der ►CFE mit Wind- und Wasserenergie versorgt. Die Regierung von Mexiko-Stadt erhofft sich dadurch Einsparungen in Höhe von 100 Millionen Pesos (ca. 4,76 Mio. EUR), welche sie nutzen will, um die Metroticketpreise stabil zu halten.
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern