"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Downloads

suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Belgium
  • X
Downloads 1 - 2 von 2 gesamt
  • Kompakte Marktinformation zum Energieeffizienz-Markt in Belgien

    Vom 12. bis zum 14. Mai 2009 findet in Belgien das Geschäftsreiseprogramm 'Energieeffiziente Industrieprozesse zur Erreichung der Klimaschutzziele Belgiens' statt, dessen Projektträger die AHK Belgien ist. Hierzu wurde im Vorfeld der Reise eine 'Kurzstudie' erstellt, welche einen kompakten Überblick über den belgischen Energieeffizienz-Markt gibt.

    Im industriellen Bereich werden ca. 40% des Energieendverbrauchs von Erdgas und 10% von Öl abgedeckt (zum Vergleich: 17% fallen auf feste Brennstoffe, 30% auf Elektrizität). Viele industrielle Anlagen sind modernisierungsbedürftig, insbesondere diejenigen, die bereits vor den 1990er Jahren gebaut wurden, müssen 'aufgerüstet' werden (z.B. haben sie veraltete Heiz- und Kühlungsanlagen), damit Belgien überhaupt eine Chance hat, die ehrgeizigen Energieeffizienz-Kriterien der EU erfüllen können. Der endgültige industrielle Energieverbrauch Belgiens liegt mehr als 5% über dem der EU-27, d.h. selbst im Vergleich zu den neuen Mitgliedsstaaten aus Osteuropa schneidet Belgien schlecht ab. So verbrauchen allein die Chemie und die Eisen / Stahlindustrie mehr als sechsmal so viel Energie wie die statistisch folgenden energieintensiven Sektoren, Lebensmittel und Papier. Potenzial Einen großen Schwerpunkt bilden die Energieeinsparungen in der Chemischen Industrie, da relevante Anlagen in Belgien einen Anteil von etwa 30% am gesamten industriellen Energieverbrauch haben. Offizielle Schätzungen geben das Energieeinsparungspotenzial in der Chemischen Industrie mit 30 bis 40% an.

     

  • Deutschlands grösste Kooperationsbörse für Unternehmender Umwelt- und Energietechnik
    Die Industrie- und Handelskammer Potsdam bereitet gegenwärtig das 14. internationale Unternehmertreffen "Green Ventures" vor, das vom 15. bis 17. Juni 2011 in Potsdam stattfinden wird. Die Kooperationsbörse, eine der größten Veranstaltungen in Deutschland, spricht Firmen des Umweltsektors und der Energiewirtschaft.
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern