"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Downloads

suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Czech Republic
  • X
Downloads 1 - 2 von 2 gesamt
  • Kompakte Marktinformation zum Energieeffizienz-Markt in Tschechien

    Vom 25. bis zum 29. Mai 2009 findet in Tschechien das Geschäftsreiseprogramm 'Energieeffizienz in Gebäuden, insbesondere Niedrigenergiehäuser' statt, dessen Projektträger die AHK Tschechien ist. Hierzu wurde im Vorfeld der Reise eine 'Kurzstudie' erstellt, welche einen kompakten Überblick über den tschechischen Energieeffizienz- Markt gibt.

    Tschechien gehört im internationalen Vergleich zu den größten Energieverschwendern. Vorhandene Einsparpotenziale werden noch nicht ausreichend genutzt. Besonders hoch ist das Einsparpotenzial bei der Nutzung der Wärmeenergie, die z. b. bei Haushalten 60% des Energieverbrauches ausmacht. Insgesamt wurden im Jahr 2007 insgesamt 88.198,3 GWh Strom in Tschechien erzeugt und insgesamt 72.045,2 GWh (brutto) Strom verbraucht. Die Tschechische Republik ist im Bereich der Stromerzeugung ein starkes Exportland. Der größte Anteil der einheimisch genutzten Produktion wird in der Industrie, in Haushalten und in der Energiewirtschaft verbraucht. Die Energiepreisentwicklung zwischen 1995 und 2006 weist ein ständiges, großes Wachstum aus. Besonders für Haushalte sind die Preise ganz wesentlich gestiegen und zwar von zirka 0,855 CZK/KWh im Jahre 1995 auf fast 3 CZK/KWh im Jahre 2006.

  • Deutschlands grösste Kooperationsbörse für Unternehmender Umwelt- und Energietechnik
    Die Industrie- und Handelskammer Potsdam bereitet gegenwärtig das 14. internationale Unternehmertreffen "Green Ventures" vor, das vom 15. bis 17. Juni 2011 in Potsdam stattfinden wird. Die Kooperationsbörse, eine der größten Veranstaltungen in Deutschland, spricht Firmen des Umweltsektors und der Energiewirtschaft.
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern