"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Downloads

suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Germany
  • X
Downloads 1 - 6 von 6 gesamt
  • Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt

    Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien:
    Neue Förderrichtlinien treten am 1. März 2009 in Kraft


    Mit den Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt vom 20. Februar 2009 treten am 1. März 2009 Änderungen bei der Förderung aus dem Marktanreizprogramm in Kraft. Die neuen Richtlinien setzen die Maßgaben aus dem am 1. Januar 2009 in Kraft getretenen Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) um. Nach dem EEWärmeG müssen Eigentümer von Gebäuden, die neu errichtet werden, den Wärmeenergiebedarf für Heizung (einschließlich Warmwasserbereitung) und Kühlung anteilig durch erneuerbare Energien decken. Die neue Förderung berücksichtigt das Eigeninteresse des Eigentümers eines Neubaus an der Erfüllung seiner Nutzungpflicht, aber auch die Tatsache, dass die Nutzung erneuerbarer Energien in Neubauten wesentlich weniger aufwändig ist.

    Erfahren Sie mehr über die Richtlinien und laden Sie sich hier die Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt als pdf herunter.

     

  • Publikation über den Clean Development Mechnismus - Argentinien und Brasilien
    Publikation über den Clean Development Mechnismus - Argentinien und Brasilien
  • Politische Rahmenbedingungen für Energieeffizienz in Deutschland
    Inhalt Einleitung: Energieeffizienz in Deutschland Energieeffizienz und politische Rahmenbedingungen in der EU und Deutschland Ausblick auf mögliche, zunkünftige Rahmenbedingungen in Deutschland und der EU, die die Energieeffizienz weiter stimulieren können
  • Memorandum: Regerenative Energien Forschungsprogramm

    Das SusEn Forschungsprogramm soll neue und innovative wissenschaftliche Erkenntnisse über die Energietechnik und Energieeffizienz produzieren.Ein weiteres Ziel ist die Erforschung zur Entwicklung nachhaltiger Lösungen sowie Know-how in der direkten Ermittlung der künftigen Energiesystem-Alternativen. Das Programm hat nationale sowie internationale Geldgeber

  • Griechenland - Tagung "AHK Geschäftsreise Energieeffizienz in Gebäuden" 19.05.09

    Am 19.05.09 fand im Hotel Nikopolis in Thessaloniki die Tagung zum Thema "AHK Geschäftsreise Energieeffizienz in Gebäuden" statt. Unten stehen die Vorträge zum Download bereit.

  • Finnisch-Deutscher Energietag - „Zukunft gestalten“
    Im Mittelpunkt des Finnisch-Deutschen Energietags standen insgesamt 21 Vorträge deutscher und finnischer Experten zu verschiedenen Energiethemen. Unter anderem wurden Zukunftstechnologien wie Windenergie und CleanTech diskutiert. Die Vorträge finden sich unter folgender Adresse: http://www.dfhk.fi/veranstaltungen/veranstaltungen-2010/energietag/programm-energietag/
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern