"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Downloads

suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Saudi Arabia
  • X
Downloads 1 - 1 von 1 gesamt
  • Kompakte Marktinformation zum Energieeffizienz-Markt in Saudi Arabien

    Vom 19. bis zum 24. Juni 2009 findet in Saudi Arabien das Geschäftsreiseprogramm 'Energieeffizienz in Gebäuden' statt, dessen Projektträger die AHK Saudi Arabien ist. Hierzu wurde im Vorfeld der Reise eine 'Kurzstudie' erstellt, welche einen kompakten Überblick über den arabischen Energieeffizienz-Markt gibt.

    Das Königreich Saudi-Arabien ist der größte Erdöl Produzent der Welt und besitzt rund ein Viertel aller weltweit-bekannten Öl-Reserven. Durch die beginnende Öffnung des Landes und den hohen Öl-Preis der vergangenen zwei Jahre erlebt Saudi-Arabien seit 2003 ein anhaltend starkes Wirtschaftswachstum. In immer größerem Maße lockt es ausländisches Kapital an und durch den Beitritt zur Welthandelsorganisation WTO im Jahre 2005 bindet sich das Königreich an institutionelle Rahmenbedingungen, die Kontinuität und Sicherheiten in das wirtschaftliche Leben Saudi-Arabiens bringen. Für die kommenden 20 Jahre sind öffentliche Projekte von mehr als 624 Mrd. US-Dollar geplant. Hinzu kommen Investitionen des Privatsektors in Milliardenhöhe. Hauptfelder öffentlicher und privater Wirtschaftstätigkeit sind Öl- und petrochemische Industrie, Elektrizitäts- und Wasserwirtschaft, Eisenbahnbau, Bauwirtschaft und Telekommunikation. Der Staat wendet sich verstärkt der Modernisierung und der Erneuerung der Infrastruktur zu, um den Bedürfnissen der stark wachsenden Bevölkerung gerecht zu werden. Bis zum Jahr 2020 rechnet das Königreich mit einer Verdopplung seiner Bevölkerung auf rund 40 Millionen Menschen.
    Durch den Bevölkerungsanstieg wächst der Stromverbrauch rasant an. Auch haben Veränderungen im Lebensstil wie die Klimatisierung der Wohn- und Produktionsräume und die schnelle Industrialisierung des Landes zu einem steten Anstieg des Stromverbrauchs in Saudi-Arabien geführt. Allein in den vergangen zehn Jahren legte dieser um etwa 75 Prozent zu. Der Anstieg beruht sowohl auf einem absoluten Anstieg der Konsumentenmasse als auch auf der steigenden Nachfrage der Industriekunden. Gegenwärtig erreicht der Gesamtverbrauch 143,5 Mrd. Kwh, was Platz 19 unter den weltweit größten Stromkonsumenten bedeutet.
    Innerhalb der nächsten 25 Jahre werden knapp 120 Mrd. US-Dollar in den Energiesektor investiert. Bis 2010 ist eine jährliche Erhöhung der Energiegewinnungskapazitäten um 2 000 MW vorgesehen. Vor dem Hintergrund der alljährlichen Spitzenbelastungen in den Sommermonaten mit Überbelastungen der Netze, rief die Regierung zur sparsamen Nutzung von Energie auf und startete Aufklärungskampagnen. Erneuerbare Energien werden immer interessanter und Universitäten bemühen sich sehr stark um einen Wissensaustausch mit Technologietransfers. Gefragt sind Wissenschaftler wie auch Unternehmen.

     

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern