"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Poland
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 7 von 7 gesamt
  • Marktstudie: Gebäudeeffizienz in Polen
    Jahr:2015

    Der energetische Zustand des Wohngebäudebestands in Polen, besonders der Siedlungen aus dem 1950er bis 1970er Jahren, gilt als schlecht. Der durchschnittliche Energieverbrauch mit 105 - 120 kWh/m2 liegt derzeit deutlich über dem gewünschten und angestrebten Standard. Besonders im Wohnungsbau gehört Polen somit zu den Ländern Europas, in denen die energetischen...

  • Marktanalyse: Bioenergie in Polen
    Jahr:2014

    Polen strebt bis 2020 an, 19% seines Strombedarfs aus erneuerbaren Quellen abzudecken. Im Jahr 2012 wurden von insgesamt 121,7 TWh abgesetztem Strom 10,4% mit EE erzeugt (12,7 TWh). Bislang haben hier jedoch Kohlekraftwerke mit einem Anteil von 85% an einer Gesamtkapazität von 38 406 MW Ende 2013 eine dominante Stellung....

  • Marktstudie: Kraft-Wärme-Kopplung in Polen
    Jahr:2014

    Die bestehenden Produktionsanlagen in Polen stützen sich hauptsächlich auf die Verbrennung von Stein- und Braunkohle. Nach den Richtlinien der EU-Energiepolitik soll Kohle in der Energieerzeugung bis 2020 in der Gemeinschaft nur noch einen Anteil von 6% haben. Da aber Strom- und Wärmeerzeugung im Inland zu über 90% auf Kohle basieren,...

  • Marktstudie: Energieeffizienz in der Stromdurchleitung - intelligente Stromnetze in Polen
    Jahr:2011

    Die wichtigsten Probleme des polnischen Energiemarktes sind: Preissteigerung der elektrischen Energie sowie deren Erzeugung, Übertragung und Verteilung; ein zunehmendes Absinken der Sicherheit und der Zuverlässigkeit der Lieferungen, negative Auswirkung auf die Umwelt, geringe Entwicklung im Bereich erneuerbarer Energien, mangelnde Investitionen bei Erzeugungskapazitäten und Verteilungsnetzen. Diese Probleme bergen enormen Verbesserungsbedarf im...

  • Marktstudie: Energieeffizienz in der Stromdurchleitung – intelligente Stromnetze in Polen
    Jahr:2011

    In den letzten 10 Jahren wurde in Polen ein Riesenerfolg im Bereich Energieeffizienz vollgebracht. Der Energieverbrauch pro BIP-Einheit wurde um fast ein Drittel reduziert. Die wichtigsten Maßnahmen, die es ermöglicht haben, waren vor allem die Thermomodernisierungsmaßnahmen von Gebäuden, Modernisierung der Straßenbeleuchtung sowie Optimierung von Industrieprozessen. Besonders die energieintensiven Großunternehmen haben...

  • Marktanalyse: Strom/Wärmeproduktion und –verteilung Produkte und Anlagen für den öffentlichen Sektor in Polen
    Jahr:2008

    Private Haushalte und landwirtschaftliche Betriebe machen die zahlreichste Gruppe der Energieendabnehmer in Polen aus. Im Jahre 2006 betrug ihr Anteil 86,44% der Gesamtzahl aller Endenergieabnehmer. Berücksichtigt man jedoch den Energieverbrauch, so verbraucht diese Gruppe lediglich knapp ein Drittel der gesamten Endenergie.

    Der Energieverbrauch in den Privathaushalten wird durch viele Faktoren gestaltet. Zu den wichtigsten...

  • Marktstudie: Strom/Wärmeproduktion und -verteilung - Produkte und Anlagen für den öffentlichen Sektor in Polen
    Jahr:2008

    Seit den letzten 10 Jahren ist ein wesentlicher Fortschritt im Bereich der Energieeffizienz in Polen zu verzeichnen. Der Rückgang des Energieverbrauchs resultierte aus der Restrukturierung der Wirtschaft, der Realisierung der Modernisierungsprogramme sowie der zeitlich bedingten kleineren Wirtschaftsaktivität. Dennoch ist der Bedarf an Energieeffizienz sehr hoch.

    Die bestehenden Produktionsanlagen in Polen...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern