"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Ein Rückgang von 86% des Nettogewinns verzeichnete Gazprom im Jahr 2014 angesichts der Schwächung der russischen Währung, dem Rückgang der internationalen Ölpreise und dem Konflikt zwischen Russland und der Ukraine.

Internationale News auf Deutsch

Länder Nord- und Südamerikas verfassen Beschluss zur Verdopplung der Quellen erneuerbarer Energien

Die Länder Nord- und Südamerikas wie, Mexiko, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Peru, Panama und USA, verkünden die Gründung einer neuen Initiative für saubere Energie. Sie verpflichten sich gemeinsam enerneurbare Energiequellen wie Sonne, Wind, Kleinwasserkraft, Biomasse und Geothermie bis 2030 zu verdoppeln.

Mexiko: Sener: bis zum Jahr 2018 soll jedes vierte MW grün sein

Das Energieministerium SENER setzt für Mexiko als Ziel bis 2018 jedes vierte Megawatt „grün“ zu produzieren. Im Zuge dessen wurden mexikanische Innovationszentren in den Sektoren Solar-, Wind- und geothermische Energien errichtet, die mit Universitäten, Forschungszentren und Unternehmen zusammengeführt werden sollen.

Mexiko sucht eine ordnungsgemäße und umweltverträgliche Energieentwicklung : Guerra Abud

Der Umweltminister Juan José Guerra Abud äußerte bei der Eröffnung des Seminars „Mexiko-Norwegen über günstige Energie und Ökologie im Gas- und Ölsektor in Mexiko“, dass Mexiko einen geordneten energetischen Ausbau haben will, mit Sicherheit für Arbeitnehmer und der Bevölkerung, darüber hinaus erwähnte er die Wichtigkeit zum Schutz und Obhut der Natur.

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern