"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Links

suchen [+/-]
Links 71 - 80 von 109 gesamt
  • Neue Effizienz- Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz mbH

    Die Aufgabe der Neuen Effizienz- Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz mbH liegt in der Vernetzung der regionalen Akteure, der Initiierung von innovativen und zielgerichteten Projekten und der Vermarktung der Region als bedeutender Effizienzstandort. Die Arbeitsfelder umfassen sowohl industrielle Prozesse und Produkte als auch die Effizienzsteigerung in Gebäuden und Infrastruktur. Gesellschafter sind die Bergischen Städte Wuppertal, Solingen, Remscheid samt ihrer Stadtwerke, Unternehmen aus der Region, die Bergische Universität Wuppertal und die Bergische Entwicklungsagentur.

  • North-West University - Fakultäten
    Ausgehende URL: http://www.nwu.ac.za

    Landwirtschaft, Recht, Wissenschaft und Technik - Wirtschaft und Verwaltung - Erziehung - Human-und Sozialwissenschaften - Recht

  • OSINERGMIN
    Ausgehende URL: http://www.osinerg.gob.pe
    Regulierungsbehörde für Investitionen im Energie- und Bergbausektor.
  • PEET – Plattform erneuerbare Energie Tullnerfeld & LFS Tulln – Landwirtschaftliche Fachschule Tulln
    Ausgehende URL: http://www.lfs-tulln.ac.at/

    Die PEET – Plattform erneuerbare Energie Tullnerfeld und die LFS Tulln – Landwirtschaftliche Fachschule Tulln arbeiten seit dem Jahre 1999 auf den Gebieten sämtlicher Bereiche der Schließung regionaler Kreisläufe. Die Fachschule Tulln bietet die  Ausbildungsfachrichtung – Erneuerbare Energien inklusiv Biomasse und land- und forstwirtschaftliche Energiegewinnung an. Das Firmencluster mit ca. 200 Firmen hat Anlagen im Haus installiert. Daher ist die Schule auch Eigenversorger bei Strom, Wärme, Kälte und Treibstoff (bei den landwirtschaftlichen Nutzfahrzeugen) und hat des Weiteren ein Dezentrales Energiemanagement installiert.

  • Projekt Erneuerbare Energien
    Er- Erneuerbare Energien ist ein Projekt von Unioncamere, der Verbund der Italienischen Handelskammern. Dieser Projekt soll die Initiativen der Italienischen Handelskammern darstellen und fördern: Ziel ist die Entwicklung der Erneuerbare Energien im Agrar-und Nahrungsmittelsektor sowie im Agrarindustriesektor.
  • RAEL (Renewable & Alternative Energy Leader)
    Ausgehende URL: http://www.rael.pro/
    RAEL verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Energiegenerierung. In den letzten 10 Jahren hat RAEL für die Optimierung der Alternativen- Energien konstant recherchiert und hat sich heutzutage zu eine der Wichtigsten Unternehmen Italiens entwickelt.
  • Rat für die Elektrifizierung von Mittelamerika
    Ausgehende URL: http://www.ceaconline.org/
    CEAC ist der Rat für die Elektrifizierung von Mittelamerika, eine regionale Einrichtung die als Ziel die Elektrifizierung von Mittelamerika und die Einbindung seiner elektrischen Sektoren hat. Damit sollten die Erneuerbare Energien von Nutzen sein.
  • Renewables Made in Germany

    Informationsangebot der Deutschen Energie Agentur zu deutschen Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien

  • Rhodes Universität - Fakultäten
    Ausgehende URL: http://www.ru.ac.za

    Handel - Bildung - Geisteswissenschaften - Recht - Pharmazeutik - Wissenschaft

  • Roma Energia (Rom Energie)
    Ausgehende URL: http://www.romaenergia.org/
    Die Agentur für Energie Einsparung (Rom) wurde dank der Gemeinde Rom, ACEA GmbH, A.M.A., ATAC- COTRAL, IACP und Italgas im Bereich des SAVE Programms der EU gegründet. Ziel dieser ist die Kreierung von lokalen und regionalen Agenturen die die Energie- Effizienz und den Verbrauch von Erneuerbare Energien verwalten werden.
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern