"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+
Präsident Rafael Correa erklärt, dass der Verkauf des Wasserkraftwerkes Sopladora für 900 Millionen USD angestrebt wird. Mit dem Erlös soll die durch u.a. das Erdbeben angeschlagene Ökonomie des Landes angekurbelt werden.

Internationale News auf Deutsch

Coca Codo ist kein Projekt mehr sondern ein Wasserkraftwerk in Betrieb

Die vier ersten Turbinen von Coca Codo Sinclair, eines der Megaprojekte des Staates, ist in Betrieb. "Nun ist es kein Projekt mehr sondern ein Wasserkraftwerk in Betrieb", sagt der Vizepräsident Jorge Glas bei der Eröffnung. Aktuell generiert Coca Codo 750 MW Elektrizität.

Sieben neue EE-Projekte in Vorbereitung

In vier mexikanischen Bundesstaaten sind insgesamt sieben neue Projekte im Bereich der erneuerbaren Energie geplant. Dabei handelt es sich um drei Wasserkraftwerke und vier Solarparks, die zusammen eine Kapazität von mehr als 300 MW besitzen sollen. Eines der Projekte ist der Bau des Wasserkraftwerks Armería im Bundesstaat Colima durch das Unternehmen Generación Enersi.

Betrieb des Wasserkraftwerkes Coca Codo Sinclair beginnt

Das Wasserkraftwerk Coca Codo Sinclair ist fertig. Die ersten 4 Turbinen erzeugen bereits Energie in Probephasen. In einigen Tagen werden sie durchgehend arbeiten.
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern