"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Czech Republic
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 10 von 16 gesamt
  • Marktstudie: Energieeffizienz in Städten und Gemeinden in Tschechien
    Jahr:2015

    Energieeffiziente Gebäude erleben in der letzten Zeit europaweit einen wahren Boom. In Verbindung mit steigendem Interesse am Bau neuer Gebäude im Passivstandard in Tschechien stellt sich die Frage, was mit den bestehenden Gebäudefonds geschehen soll. Der energetische Verbrauch bestehender Gebäude ist wesentlich höher als die aktuellen legislativen Anforderungen, die Vorstellungen...

  • Marktstudie: Energieeffiziente Straßenbeleuchtung und Stadtplanung in Tschechien
    Jahr:2014

    Die richtige Gestaltung der öffentlichen Beleuchtung sollte die Nachts- und Tagesatmosphäre der Gemeinde im geeingeten Maße ergänzen. Darüber hinaus ist eine glungene öffentliche Beleuchtung ein hervorragendes Mittel zur Schaffung eines angenehmen Umfelds, in dem die Anwohner gut leben können, sich sicher fühlen können und wohin die Touristen auch gerne zurückkehren.

    ...
  • Marktanalyse Tschechien: Biogasnutzung
    Jahr:2013

    Mit dem Beitritt in die EU hat sich die Tschechische Republik verpflichtet, den Anteil an der Nutzung erneuerbarer Energiequellen (EEQ) zu erhöhen.

    Das ursprüngliche Ziel wurde durch dir Rechtsverordnung 2011/77/EG bzw. im Beitrittsvertrag als der Anteil des Stromes aus EEQ an Bruttostromverbrauch in 2010 definiert – für Tschechien waren es...

  • Marktanalyse Tschechien: Profile der Marktakteure Effiziente Mobilitätskonzepte für Privathaushalte und den Verkehrssektor
    Jahr:2013

    Die Zielmarktanalyse beschreibt den tschechischen Markt im Bereich energieeffizienter Verkehr. Es werden zunächst allgemeine Informationen zum tschechischen Länderprofil, zur tschechischen Volkswirtschaft, zum Investitionsklima und zur Verkehrsinfrastruktur gegeben. Es wird unter anderem, auf den tschechischen Verkehrssektor mit Schwerpunkt auf effiziente Mobilitätskonzepte und Absatzpotentiale für deutsche Unternehmen eingegangen. Es wird ein umfassender...

  • Marktstudie: Effiziente Mobilitätskonzepte für Privathaushalte und den Verkehrssektor in Tschechien
    Jahr:2013

    Die Zielmarktanalyse beschreibt den tschechischen Markt im Bereich energieeffizienter Verkehr. Sie liefert umfassende Informationen über Entwicklungen und Trends in Tschechien, neue Technologien, aktuelle Projekte und gesetzliche Rahmenbedingungen.

    Darüber hinaus werden mögliche Chancen für deutsche Firmen sowie die Wettbewerbssituation identifiziert und Markt- und Absatzpotenziale für deutsche Unternehmen auf dem tschechischen Markt...

  • Marktanalyse Tschechien: Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energiequellen - Solarthermie, Geothermie und Biomasse
    Jahr:2012

    Die Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen ist eine der Prioritäten des tschechischen Energiekonzepts der kommenden Jahre. Derzeit beteiligen sich erneuerbare Energien am Energiemix in der tschechischen Wärmeerzeugung mit rund 16%, wobei es sich bei einem Großteil dieser Installationen um Biomasseanlagen handelt. Der Nationale Aktionsplan für Erneuerbare Energien rechnet damit, dass...

  • Marktstudie: Energetische Sanierung von Gebäuden mit besonderem Fokus auf historische Bausubstanz in Tschechien
    Jahr:2011

    Die Zielmarktanalyse stellt eine Übersicht über die Ausgangslage in Bereich energieeffizientes Bauen und energetische Sanierung von historischen Gebäuden in Tschechien dar. Zudem werden Chancen für den Markteintritt bzw. die Marktbearbeitung aufgezeigt.

    Das bis heute gültige Staatliche Energiekonzept der Tschechischen Republik (SEK) wurde durch den Kabinettsbeschluss Nr. 211 vom 10. März...

  • Marktstudie: Tschechien - Energetische Sanierung von Gebäuden mit besonderem Fokus auf historischer Bausubstanz
    Jahr:2011

    Das Thema Gebäudeeffizienz ist in Tschechien in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus gerückt, da hier 46% des Gesamtenergieverbrauchs des Landes anfallen. Tschechien ist zwar ein Exportland im Bereich der Stromerzeugung, dennoch erfuhr die Energiepreisentwicklung in den letzten Jahren einen deutlichen Anstieg, welches besonders zu Lasten der privaten...

  • Marktstudie: Zukunftsperspektiven für die Biogasnutzung in Tschechien
    Jahr:2011

    Die erste Biogasanlage Tschechiens wurde bereits im Jahre 1974 in Betrieb genommen. Mehrere Jahrzehnte lang stagnierte diese Branche jedoch; Anfang des Jahrtausends waren in ganz Tschechien lediglich 11 dieser Anlagen in Betrieb. Hierbei handelte es sich zumeist um Anlagen mit geringen Leistungen, die zu fast 50% Deponiegas nutzten. Allmählich stieg...

  • Marktanalyse: Solarthermie und Photovoltaik in der Tschechischen Republik
    Jahr:2010

    Die Sonneneinstrahlung zeichnet sich in Tschechien durch ihre erheblichen zeitlichen und regionalen Ungleichmäßigkeiten aus.

    Rund 75% der ganzjährigen Globalstrahlung fallen auf das Sommerhalbjahr. Der durchschnittliche Wert der eintreffenden Sonnenstrahlung in Tschechien beträgt 1100 kWh/m2 pro Jahr (wie in Deutschland). Die durchschnittliche Sonnenscheindauer liegt bei ca. 1460 Stunden pro Jahr (in...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern