"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Serbia
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 7 von 7 gesamt
  • Energieeffizienz in Gebäuden mit besonderer Berücksichtigung der Nutzung von Geothermie zur Heizung und Kühlung in Serbien
    Jahr:2016

    In Serbien gelten Gebäude in der Regel als regelrechte Energiefresser. Ihr Anteil am Energieendverbrauch des Landes fällt im internationalen Vergleich mit rund 40% besonders hoch aus. Der Gebäudebestand entspricht nur selten den aktuellen wärmetechnischen Normen. Der Fokus liegt hier vor Allem auf möglichen Energieeinsparungen im Gebäudesektor bei Altbauten. Das Potenzial...

  • Biomasse und Biogas in Serbien
    Jahr:2015

    Die fortgeschrittene Liberalisierung des Zugangs zum Energiemarkt in Serbien hat in Kombination mit einer auf erneuerbare Energiequellen ausgerichteten Gesetzgebung dazu geführt, dass die Bedeutung und Notwendigkeit von erneuerbaren Energien allgemein und Bioenergie im Besonderen in der Wirtschaft und in der Politik erkannt wurden.

    Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass in Serbien...

  • Marktstudie Serbien: Energieeffizienz in der Industrie
    Jahr:2015

    Die Wirtschaftssanktionen und kriegerischen Auseinandersetzungen der 90-er Jahre haben den Industriesektor Serbiens hart getroffen. Die Industrieproduktion liegt heute bei 30% des Niveaus von 1990, über 300.000 Arbeitsplätze in der Industrie gingen verloren.

    Aufgrund der verstärkten Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz in der Industrie sind der spezifische Energieverbrauch und...

  • Marktstudie: Energieeffizienz in der Industrie in Serbien
    Jahr:2015

    Angesichts einer schwankenden Industrieproduktion seit dem Jahr 2009, als es zu einem bedeutenden Einbruch in der serbischen Industrie kam, konnte die Industrie bedeutende Fortschritte in der Energieeffizienz erzielen, was in einem Rückgang der Energieintensität und des spezifischen Energieverbrauchs einzelner Industriezweige zum Ausdruck kommt. Allerdings liegt die Energieintensität in der serbischen...

  • Marktstudie: Energieeffizienz in Gebäuden in Serbien
    Jahr:2014

    Die Herausforderungen für eine langfristige und sichere Energieversorgung sowie die Bedeutung des nachhaltigen Schutzes der Erdatmosphäre sind eine der zentralen Aufgaben der serbischen Regierung. Gleichzeitig sind Maßnahmen zur Reduzierung des Energieverbrauchs aus ökologischer als auch aus ökonomischer Sicht sinnvoll und zwingend notwendig.

    Im Gebäudebereich bieten sich in Serbien große...

  • Marktanalyse Serbien: Energieeffizienz in der Industrie
    Jahr:2013

    Serbiens Industrieproduktion ist heute um die Hälfte niedriger als 1990: Die Wirtschaftssanktionen und kriegerischen Auseinandersetzungen der 90-er Jahre haben allgemeiner Stagnation zu einem Anstieg des relativen Anteils energieintensiver Segmente in der Industrie geführt (chemische Industrie, Eisen- und Nichteisenmetallurgie, Baustoffe), so dass der spezifische Energieverbrauch und die Energieintensität heute in Serbien...

  • Marktanalyse: Geothermie in Serbien
    Jahr:2012

    Die Erforschung und Nutzung von geothermalen Energiequellen, die in den 70er und 80er Jahren im ehamligen Jugoslawien relativ fortgeschritten war, ist wegen der politischen Turbulenzen in den 90er Jahren fast zum Erliegen gekommen. Das gute natürliche Potenzial kombiniert mit besseren Technologien sowie neuen Finanzierungsmöglichkeiten haben in den letzten Jahren...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern