"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Thailand
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 10 von 10 gesamt
  • Photovoltaik und Netzintegration in Thailand
    Jahr:2016

    Die dynamische Wirtschaft Thailands lässt den Energie- und Strombedarf des Landes in den nächsten Jahren kräftig ansteigen. Auch ist der zunehmende Strombedarf in Thailand ein wichtiger Zukunftsfaktor. So soll sich dieser in den nächsten zwei Jahrzehnten mehr als verdoppeln. Aktuell basiert Thailands Stromerzeugung zum Großteil auf Erdgas (70%) und Kohle...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz im Gebäudesektor in Thailand
    Jahr:2015

    In Thailand entfallen fast 25% des Gesamtenergieverbrauchs auf den Gebäudesektor. Insbesondere in gewerblich genutzten Gebäuden ist zudem ein starker Anstieg des Energieverbrauchs zu verzeichnen. Eine ähnlich starke Zunahme wird auch für Wohngebäude vorhergesagt. 30 bis 50% des Energieverbrauchs könnten durch den Einsatz moderner und innovativer Technologien eingespart werden.

    Die Politik...

  • Marktstudie: Netzgebundene Photovoltaik in Thailand
    Jahr:2014

    Die Thailändische Regierung hat ihre Ausbauziele für netzgebundene Photovoltaik in 2013 stark erhöht: bis 2021 sollen 3.000 MW netzgebundene PV-Kapazität installiert sein. Zur Erreichung dieses ambitionierten Ziels hat die National Energy Policy Council (NEPC) zwei neue Fördermechanismen für PV beschlossen.

    Nachdem das Förderprogramm für kommerzielle Freiflächenanlagen im Rahmen des Adder-Programmes...

  • Marktstudie: Smart Grids in Thailand
    Jahr:2014

    In Anbetracht ambitionierter Energieeinsparziele und den dynamischen Veränderungen im thailändischen Energiesystem plant das Energieministerium (Ministry of Energy) den Aufbau von Smart Grids (intelligente Netze) in Thailand.

    Diese intelligenten Energienetze erfassen durch den Einsatz spezieller Steuerungs- und Regeltechnik beispielsweise die Zustände von Energienetzen sowie Verbrauchs- und Erzeugungsmengen in Echtzeit und ermöglichen...

  • Marktanalyse Thailand: Solarthermie für Prozesswärmeanwendungen
    Jahr:2013

    Die dynamische Wirtschaft Thailands lässt den Energie- und Strombedarf des Landes in den nächsten Jahren kräftig ansteigen. Gleichzeitig hat das Land eine hohe Sonneneinstrahlung. Dementsprechend besitzt Thailand ein großes Potenzial für Solarenergie, und hier im speziellen für die Solarthermie.
    Energieerzeugung aus Solarthermie ist in Thailand aktuell zwar schon punktuell vorhanden,...

  • Marktanalyse: Energie aus Biomasse und Biogas in Thailand
    Jahr:2012

    Im Auftrag der Exportinitiative Erneurbare ErneuerbareEnergien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, untersucht diese Studie die Absatzchancen deutscher Unternehmen auf dem thailändischen Energiemarkt. Ziel ist es, deutschen klein- und mittelständischen Unternehmen einen Überblick über die rechtlichen-, wirtschaftflichenund politischen Rahmenbedingungen des thailändischen Energiemarktes in Bezug auf erneuerbare ErneuerbareEnergien zu geben. Zudem werden Potenziale für deutsche Unternehmen identifiziert und mögliche Betaetigungsfelder aufgezeigt.

    Die Studie beschäftigt sich im allgemeinen mit dem...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der thailändischen Industrie - Potentiale und Marktchancen von Effizienztechnologien
    Jahr:2012

    Die Entwicklung des thailändischen BIP wird für die nächsten Jahre positiv eingeschätzt. Marktanalysten erwarten jährliche Zuwachsraten von 5,5% (2012) bzw. 7,2% (2013)1 und 5,2% in 20162. Energieintensive Branchen wie die Lebensmittelindustrie verfolgen einen dezidierten Expansionskurs (die Branche hat sich der Imagekampagne „Küche der Welt“ verpflichtet) und rechnen mit zweistelligen...

  • Marktstudie: Energieeffizienz in der Industrie in Thailand
    Jahr:2012

    Deutschen Anbietern von Technologien und Dienstleistungen im Bereich Energieeffizienz eröffnen sich in Thailands Industrie attraktive Absatzmöglichkeiten. Der Markt für Energieeffizienzmaßnahmen in der thailändischen Industrie gestaltet sich positiv. Hierfür sprechen eine Reihe von günstigen Ausgangsvoraussetzungen.

    Die Entwicklung des thailändischen BIP wird für die nächsten Jahre positiv eingeschätzt. Marktanalysten erwarten jährliche Zuwachsraten...

  • Marktstudie: Energieeffizienz in Gebäuden in Thailand
    Jahr:2012

    Thailand ist überwiegend abhängig von Energieimporten. Öl-Importe nahmen einen Anteil von 81% und steigend an dem gesamten Öl-Verbrauch ein, da die inländische Erdölgewinnung der steigenden Nachfrage nicht nachkommen kann. Neben der Zielsetzung verstärkt Erneuerbare Energien zur Substituierung des Erdgases für die Energiegewinnung zu nutzen, hat sich Thailand dem Thema der...

  • Marktanalyse: Renewable Energies - Biomass, Solar and Wind Energy Sources in Thailand
    Jahr:2005

    In Thailand, from the total energy consumption, toughly 50% was in the form of electricity: the remaining was almost entirely oil. Unfortunately, about 90% of oil usage has to be imported. In recognition of the high oil prices at the end of 2004, the Royal Thai Government was fully aware...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern