"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: United Kingdom
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 8 von 8 gesamt
  • Marktstudie: CO2-neutrales Bauen im Vereinigten Königreich
    Jahr:2013

    Als Teil des Übergangs zur Niedrigenergiewirtschaft hat die britische Regierung 2009 ihre Absicht erklärt, die bestehenden 47 Millionen Gas- und Stromzähler im Vereinigten Königreich bis 2020 durch intelligente Zähler zu ersetzen, ein Schritt hin zu einem intelligenten Energiemanagement. Diese Maßnahme sollte bereits 2012 beginnen, wobei zwischen 2014 und 2017 die...

  • Marktanalyse: Geothermie und Wärmepumpen im Vereinigtem Königreich
    Jahr:2012

    Für das Vereinigte Königreich werden die zukünftige Sicherung und die Nutzung alternativer Energieressourcen immer wichtiger. Die Genehmigungen für einige der größten Kohlekraftwerke, die gegenwärtig etwa ein Drittel der gesamten Energie generieren, werden bis 2015 auslaufen. Importiertes Erdgas nimmt deshalb derzeit eine Schlüsselrolle bei der Energieversorgung ein, während die kontroversen Diskussionen zur Nutzung der...

  • Marktanalyse: Solarenergie im Vereinigten Königreich
    Jahr:2011

    Der Photovoltaik-Markt im Vereinigten Königreich wird als das Marktsegment im Bereich der erneuerbaren Energien betrachtet, dass das größte Wachstumspotenzial aufweist. Es gibt fast keine Hürden bei der Genehmigung, und wären die Anschaffungskosten niedriger, könnten etwa vier Prozent der britischen Elektrizität aus Sonnenenergie erzeugt werden. Auch die CO2-Emissionen würden um etwa...

  • Marktstudie: Energieeffizienz im Wohnungsbau im Vereinigten Königreich (UK)
    Jahr:2011

    Das Profil und die Akzeptanz energieeffizienter Produkte und Technologien haben sich im Vereinigten Königreich in den letzten Jahren signifikant erhöht. Beigetragen hierzu hat nicht nur die öffentliche Information der Verbraucher, sondern auch eine Vielzahl von Förderprogrammen, die die Anschaffungskosten für Wohneigentümer bei einigen dieser Produkte reduziert haben. Jedoch hat das...

  • Marktanalyse: Biogas im Vereinigten Königreich (UK)
    Jahr:2010

    Vor den Parlamentswahlen brachte das Landwirtschaftsministerium nachhaltig zum Ausdruck, dass bevorzugt die Biogastechnologie bei der Entsorgung von organischen Reststoffen zum Einsatz kommen sollte. Um diesen Standpunkt zu untermauern, veröffentlichte das Ministerium einen Maßnahmenplan zur Einführung von Biogas mit dem Titel „Accelerating the Uptake of Anaerobic Digestion in England: An Implementation...

  • Marktanalyse: Biogas- und feste Biomasseanwendungen in Kraft-Wärme-Kopplungssystemen im Vereinigten Königreich
    Jahr:2009

    Diese Analyse soll einen Überblick über Marktchancen für Technologien zum Einsatz von Biogas und Biomasse in Kraft-Wärme-Kopplungssystemen (CHP-Anlagen) in Großbritannien geben.

    Nach einem kurzen Überblick mit allgemeinen sowie wirtschaftsspezifischen Daten folgen Informationen zur britischen Energiewirtschaft, inklusiver der erneuerbaren Energieträger. Der nächste Abschnitt widmet sich dem Bereich der Biomasse, bevor...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der Wärmeerzeugung in Großbritannien
    Jahr:2009

    Für den Bereich der Wärmeerzeugung bieten sich vor allem Anlagen zur Kleinerzeugung an bzw. solche, die Solarthermie nutzen. Für Projekte größeren Ausmaßes sollte eine Partnerschaft mit einem bereits am Markt agierenden britischen Unternehmen angestrebt werden, um von entsprechender Erfahrung zu profitieren.

    Die Gebäudeisolation wird von staatlicher Seite am meisten...

  • Marktanalyse: Biomasse im Vereinigten Königreich
    Jahr:2008

    Die Deutsch-Britische Industrie- und Handelskammer beteiligt sich im Rahmen der Exportinitiative erneuerbare Energien am „Geschäftsreiseprogramm“. Dabei handelt es sich um ein Projekt, das in Zusammenarbeit mit dem DIHK, BMWI und den jeweiligen Auslandshandelskammern durchgeführt wird. Es umfasst die Erstellung einer Zielgruppenanalyse, die Durchführung eines eintägigen Workshops und einen zwei- bis...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern