"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
Internationale Marktstudien 1 - 10 von 705 gesamt
  • Markstudie: Smart Grid in Irland
    Jahr:2015

    Der stetig wachsende Anteil an erneuerbaren Energien ist eine Herausforderung für das Übertragungs- und Verteilnetz Irlands. So sind Investitionen in Höhe mehreren Milliarden in die Netzinfrastruktur nötig, um erneuerbare Energien in das Netz zu integrieren und gleichzeitig die Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

    Der irische Übertragungsnetzbetreiber, EirGrid, ein €3,2 Mrd. Investitionsprogramm verabschiedet,...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz im Gebäudesektor in Thailand
    Jahr:2015

    In Thailand entfallen fast 25% des Gesamtenergieverbrauchs auf den Gebäudesektor. Insbesondere in gewerblich genutzten Gebäuden ist zudem ein starker Anstieg des Energieverbrauchs zu verzeichnen. Eine ähnlich starke Zunahme wird auch für Wohngebäude vorhergesagt. 30 bis 50% des Energieverbrauchs könnten durch den Einsatz moderner und innovativer Technologien eingespart werden.

    Die Politik...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der Automatisierungstechnik in Chile: Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
    Jahr:2015

    Chile gilt als eine der erfolgreichsten Volkswirtschaften Südamerikas und ist Mitglied der OECD. Kennzeichnend für das Land sind der andauernde demokratische Reformierungsprozess, sowie die stetig wachsende Wirtschaftskraft und die daran gekoppelte Energienachfrage.

    Die energiepolitschen Rahmenbedingungen erweisen sich durch verschiedene Gesetzesvorhaben der Regierung als günstig für die Einführung von industriellen Energieffizienzmaßnahmen,...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der Industrie in Argentinien
    Jahr:2015

    Seit einem Jahrzehnt hat sich ein verändertes Bewusstsein in der argentinischen Gesellschaft in Bezug auf den Umgang mit Ressourcen bemerkbar gemacht. Bis dato sind erste Schritte im privaten und öffentlichen Bereich erfolgt, aber auch in der argentinischen Industrie wird Energieeffizienz zunehmend Aufmerksamkeit geschenkt.

    Bis vor kurzem spielte Energieeffizienz in der...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der Industrie in der Türkei
    Jahr:2015

    Der steigende Energiebedarf der Türkei wird in hohem Maße durch Importe gedeckt, die zum Zahlungsbilanzdefizit beitragen. Hohe Energiekosten haben daher sowohl bei der Regierung als auch in der Privatwirtschaft das Bewusstsein geschärft, die Energieeffizienz zu verbessern. Bei einem durch Wirtschaftswachstum, Anstieg des Pro-Kopf-Einkommens, positiven demografischen Trends und Urbanisierung geförderten Anstieg...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der Industrie in Myanmar
    Jahr:2015

    Für ein Verständnis laufender und zukünftiger Entwicklungen im Bereich der Energieeffizienz in Myanmar ist die Kenntnis der politischen Lage und der wirtschaftspolitischen Reformagenda von entscheidender Bedeutung. Die gegenwärtige – unzureichende – Versorgungssituation ebenso wie Planungen der Regierung und internationaler Organisatoren sowie Projekte ausländischer und lokaler Investoren zum Ausbau der Energieversorgung...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der Industrie in Paraguay
    Jahr:2015

    Die Industrie repräsentiert knapp 12% der Wirtschaftsleistung des Landes. Sie ist nach wie vor schwach und in ihrer Wettbewerbsfähigkeit begrenzt. Doch in bestimmten Bereichen hat sie sich inzwischen relativ stark entwickelt.

    Die Industrie Paraguays ist bekannt für ihre hohe Energieintensität. Die lokalen Unternehmen beschäftigen sich wenig mit dem Thema Energieeffizienz,...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in der Industrie in Uruguay
    Jahr:2015

    Die kleine südamerikanische „República Oriental del Uruguay“ hat sich in den vergangenen Jahren zum Modellland für die Implementierung von Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz in Lateinamerika entwickelt. Durchschnittliche Stromerzeugungskosten für Windenergie von ca. 65 USD/MW/h, Haushaltstarife zwischen 16 €ct. und 30 €ct. pro KWh, 100 %...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in Gebäuden in Italien
    Jahr:2015

    In Italien, welches als Energieimportland eine chronische Energieknappheit, verbunden mit hohen Energiepreisen aufweist, bieten sich vielfältige Möglichkeiten die unterschiedlichen Energieformen effizienter einzusetzen. Gesetzliche Rahmenbedingungen hierfür sind bereits in die Wege geleitet worden.

    In der Tat fällt der Begriff „Energieeffizienz“ in Italien immer häufiger, und der Markt weist bereits ein gewisses...

  • Marktanalyse: Energieeffizienz in Gebäuden in Südafrika
    Jahr:2015

    Der Trend zur Optimierung des Energieverbrauchs begann im Bereich der industriellen Fertigung, und hat nun auch den südafrikanischen Bausektor erreicht. Seit 2011 gelten neue Bauvorschriften, die – zum ersten Mal in der Geschichte des Landes – Vorgaben zum maximalen Gebäudeenergieverbräuchen und Energieeffizienz im Bauwesen formulieren. Die neuen Richtlinien gehen einher...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern