"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Croatia
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 4 von 4 gesamt
  • Marktanalyse Kroatien: Nutzung von Solarenergie und oberflächennaher Geothermie im Tourismussektor
    Jahr:2014

    Kroatien ist am 1. Juli 2013 der EU beigetreten. Bereits in Vorbereitung auf den Beitritt hat das Land das EU-Klimaschutzpaket „3x20 bis 2020“ übernommen und sich damit zum Ziel gesetzt, den Treibhausgasausstoß bis zum Jahr 2020 um 20% zu senken, den Anteil erneuerbarer Energien auf 20% zu steigern und durch...

  • Marktanalyse: Solarenergie im Hotel- und Tourismussektor Kroatiens
    Jahr:2010

    Obwohl Solarenergie in Kroatien seit 1975 in verschiedenen Ausführungen zur Heizungsunterstützung verwendet wurde und das Land großes Potenzial zur Nutzung von Sonnenenergie hat, wird Sonnenkraft heute kaum genutzt. Während der kriegerischen Ereignisse zwischen 1991 und 1995 wurden die installierten Kapazitäten zu einem bedeutenden Teil zerstört und die Entwicklung in dieser Branche gestoppt.

    Besonders...

  • Marktanalyse: Solarenergie, Biomasse und Windkraft in Kroatien
    Jahr:2007
    Diese Marktanalyse stellt eine Übersicht über den kroatischen Energiemarkt sowie die vorherrschenden Rahmenbedingungen zur Nutzung von Solarenergie, Biomasse und Windkraft in Kroatien dar. Im Rahmen der Studie ist neben der Darstellung der allgemeinen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eine detaillierte Analyse des kroatischen Energiemarktes, der energiepolitischen und gesetzlichen Rahmenbedingungen, der aktuellen...
  • Marktanalyse: Solarthermie und Biomasse in Kroatien
    Jahr:2007
    Durch die Ende 2005 begonnenen EU-Beitrittsverhandlungen hat sich Kroatien verpflichtet, die Gesetzgebung der Europäischen Union zu übernehmen. Die kroatische Regierung hat schon vor den offiziellen Beitrittsverhandlungen begonnen, den nationalen Energiesektor zu reformieren, um alle gesetzlich notwendigen Voraussetzungen für eine neue Energiepolitik zu schaffen. Obwohl Kroatien ein großes Potenzial zur Nutzung...
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern