"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Slovenia
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 4 von 4 gesamt
  • Marktstudie: PV-Installationen auf Dachflächen in Slowenien
    Jahr:2014

    Das zwischen Alpen und Adria gelegene Land hat als erstes EU-Mitgliedsland des ehemaligen Jugoslawiens eine besondere Brückenfunktion zwischen der EU und den Ländern des Balkans inne. Sloweniens geographische Lage verschafft dem kleinen Land günstige Bedingungen für Handels- und Wirtschaftsbeziehungen.

    Bis vor Ausbruch der Wirtschaftskrise Ende 2008 wurde ein langjähriges kräftiges...

  • Marktanalyse: Solarenergie und Geothermie in Slowenien
    Jahr:2010

    Slowenien begann mit der finanziellen Unterstützung für erneuerbare Energien bereits 1990. Das Ministerium für Umwelt und Raumplanung fördert ausgewählte Projekte mit Subventionen, die im Jahreshaushalt enthalten, aber freilich limitiert sind. Gewöhnlicherweise erhalten Investitionen im Heizbereich bis zu 40% Förderung.

    Darüber hinaus können weitere Finanzhilfen (bis 20% der Investitionskosten) beantragt werden, wenn in beispielsweise Sonnenkollektoren oder PVAnlagen für schwer...

  • Marktanalyse: Erneuerbare Energien in Slowenien
    Jahr:2008

    Slowenien begann mit der finanziellen Unterstützung für erneuerbare Energien bereits 1990. Das Ministerium für Umwelt und Raumplanung fördert ausgewählte Projekte mit Subventionen, die in dem Jahreshaushalt enthalten, aber freilich limitiert sind. Gewöhnlicherweise erhalten Investitionen im Heizbereich bis zu 40% Subventionen ihrer Investitionskosten. Darüber hinaus können weitere Finanzhilfen (bis 20% der Investitionskosten) beantragt werden, wenn...

  • Marktanalyse: Erneuerbare Energien in Slowenien
    Jahr:2007
    Slowenien begann mit der finanziellen Unterstützung für erneuerbare Energien bereits 1990. Das Ministerium für Umwelt und Raumplanung fördert ausgewählte Projekte mit Subventionen, die in dem Jahreshaushalt enthalten, aber freilich limitiert sind. Gewöhnlicherweise erhalten Investitionen im Heizbereich bis zu 40% Subventionen ihrer Investitionskosten. Darüber hinaus können weitere Finanzhilfen (bis 20% der...
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern