"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
Internationale Marktstudien 1 - 10 von 199 gesamt
  • Bio-, Solar- und Windenergie in Peru - Zielmarktanalyse mit Profilen der Marktakteure
    Jahr:2014

    Peru zeichnet sich seit über 10 Jahren durch ein sehr stabiles Wirtschaftswachstum von durchschnittlich über 6% pro Jahr aus. Damit geht ein Anstieg des Energieverbrauchs in vergleichbarer Größe einher. Bislang basiert die peruanische Energieversorgung zum größten Teil auf Erdöl, Erdgas und Wasserkraft. Um den Energiemix zu diver-sifizieren und die Energiesicherheit...

  • Energieeffizienz und erneuerbare Energien in Gebäuden in Mexiko
    Jahr:2014

    Der Einbau moderner Technologien zur Steigerung der Energieeffizienz von Gebäuden ist in Mexiko kaum verbreitet und bildet dadurch ein noch nicht abgeschöpftes Potenzial für Unternehmen aus dem Gebäudeeffizienzsektor. Aufgrund der seit den letzten Jahren stetig steigenden Strompreise, welche in allen Sektoren – Privathaushalte, Handel, Dienstleistungen, mittelständische Unternehmen, Großindustrie und Landwirtschaft...

  • Erneuerbare Energien in Gebäuden - Photovoltaik und Solarthermie - Zielmarktanalyse mit Profilen der Marktakteure aus Mexiko
    Jahr:2014

    Mexiko erzeugte im Jahr 2012 etwa 89,5 Prozent seiner Primärenergie aus fossilen Energieträgern wie Erdöl, Kondensaten, Erdgas und Kohle und ist somit abhängig von den stark schwankenden und steigenden Rohstoffpreisen. Vor diesem Hintergrund nimmt in der politischen Agenda die gezielte Förderung von Erneuerbaren Energien zur Diversifizierung des Energiemixes sowie die...

  • Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in der australischen Industrie - speziell im Bergbau
    Jahr:2014

    Australien ist einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte im Asien-Pazifik Raum und wird oft als Sprungbrett für den Handel mit Asien von international tätigen Unternehmen gesehen.

    Das Land ist reich an Ressourcen und bietet neben stabilen wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen auch eine gut ausgebaute Infrastruktur. Energieeffiziente Technologien gewinnen vor dem Hintergrund stetig...

  • Insellösungen für den Eigenverbrauch (Tourismus und Industrie) in Ägypten
    Jahr:2014

    Ägypten befindet sich in diesem Sommer in einer ernsthaften Stromversorgungskrise. In allen Regionen des Landes haben Industrie und Bevölkerung mit Stromausfällen von einer bis vier Stunden am Tag zu kämpfen. Hintergrund der Versorgungslücke ist eine nicht ausreichende Versorgung der Kraftwerke mit Erdgas. Eine schnell anwachsende Bevölkerung und Industrialisierung haben dazu...

  • Marktanalyse Indonesien: Netzgekoppelte Photovoltaik
    Jahr:2014

    Vor dem Hintergrund einer stetigen politischen und sozialen Stabilisierung des Landes, befindet sich Indonesien inmitten eines rasanten Wachstumsprozesses. Bisher ist neben einer sehr niedrigen Elektrifizierungsrate festzustellen, dass die Stromversorgung Indonesien stark ungleich verteilt ist. Dies ist auf den mangelnden Ausbau des nationalen Stromnetzes zurückzuführen. Es wird prognostiziert, dass sich die...

  • Marktanalyse Kroatien: Nutzung von Solarenergie und oberflächennaher Geothermie im Tourismussektor
    Jahr:2014

    Kroatien ist am 1. Juli 2013 der EU beigetreten. Bereits in Vorbereitung auf den Beitritt hat das Land das EU-Klimaschutzpaket „3x20 bis 2020“ übernommen und sich damit zum Ziel gesetzt, den Treibhausgasausstoß bis zum Jahr 2020 um 20% zu senken, den Anteil erneuerbarer Energien auf 20% zu steigern und durch...

  • Marktstudie Chile: Dezentrale Strom- und Wärmeversorgung, Kleinanlagen zur Eigenversorgung: Bioenergie, Kleinwind, Photovoltaik, Speicher
    Jahr:2014

    Die Studie gibt einen Überblick über die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen Chiles, die Gegebenheiten im Energiemarkt und die Entwicklungen im Bereich der Erneuerbaren Energien. Es werden der aktuelle Entwicklungsstand und die Potenziale der dezentralen Solar-, Bioenergie- und Kleinwind-Anlagen dargestellt. Weiterhin werden relevante Projekte analysiert und wichtige Marktakteure vorgestellt, sowie Chancen für einen...

  • Marktstudie: Biomasseanlagen und Solare Prozesswärme in Spanien
    Jahr:2014

    Während Ökostromerzeuger durch die Sparmaßnahmen der spanischen Regierung im Rahmen der angestoßenen Energiereform stark betroffen sind, bieten thermische Anwendungen für deutsche Unternehmer weiterhin gute Absatzchancen.

    Nach Schätzungen des Biomasseverbandes AVEBIOM wird sich die positive Absatzentwicklung bei Biomasseheizanlagen in der Industrie (vor allem Ernährungs- und Lebensmittelindustrie, Holz und Möbel), in der...

  • Marktstudie: Dezentrale Energieversorgung - Bioenergie, Photovoltaik und Windenergie in Costa Rica
    Jahr:2014

    Costa Rica hat es sich zum Ziel gesetzt seine Abhängigkeit von externen fossilen Energiequellen zu minimieren und als erstes Land der Welt bis 2021 klimaneutral zu wirtschaften. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, wird schon heute zu bestimmten Zeiten über 90 % der Energienachfrage mit erneuerbaren Energiequellen gedeckt.

    Ein diversifiziertes...

schließen x

Diese Seite in anderen Ländern