"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
Internationale Marktstudien 1 - 10 von 235 gesamt
  • Bio- und Solarenergie in Tansania
    Jahr:2016

    Tansania ist im ostafrikanischen Vergleich ein Land mit attraktiven Geschäftsmöglichkeiten im Bereich erneuerbare Energien. Dazu gehören ein starkes aktuelles und weiter stabiles durchschnittliches Wachstum von 7-8% seit 2014, eine wirtschaftsfreundliche, stabile Politik sowie ein zunehmendes Engagement öffentlicher und privater Akteure zur Diversifizierung der Energieversorgung.

    Um die Energiesicherheit ist es im...

  • Energieeffiziente Lösungen unter Einbindung von erneuerbaren Energien für den Tourismussektor Kap Verdes
    Jahr:2016

    In der vorliegenden Zielmarktanalyse soll der Frage nachgegangen werden, inwiefern der kapverdische Tourismussektor attraktiv im Marktsegment der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien ist. Zu diesem Zweck wird eine umfangreiche Analyse der Marktbedingungen durchgeführt.

    Darauf aufbauend erfolgt eine Einordnung der Marktsituation in das gesamtwirtschaftliche Umfeld, wobei die auf die handelnden Akteure...

  • Energieeffizienz im Gebäude und Green Building Standards in China
    Jahr:2016

    Der Markteintritt in China gestaltet sich für deutsche Unternehmen oft schwierig. Gründe hierfür sind die Komplexität und Größe des Marktes, aber auch die unterschiedlichen Erwartungen chinesischer Entscheider im Vergleich zu Bauherren in anderen Ländern.

    Die vorliegende Analyse gibt zunächst einen Überblick über die politischen und wirtschaftlichen Eckdaten Chinas und beschreibt...

  • Energieeffizienz und Erneuerbare Energien im Gebäude in Indonesien
    Jahr:2016

    Indonesiens Wirtschaft bleibt, trotz einer leichten Eintrübung innerhalb der zurückliegenden drei Jahre, weiterhin auf Wachstumskurs. Sinkende Nachfrage nach Rohstoffen und politische Neuordnungen haben das Wirtschaftswachstum innerhalb weniger Jahre von vormals rund 6 Prozent auf nur noch 4,7 Prozent in 2015 sinken lassen. Als Resultat erhöhter Investitionen in die Infrastruktur und...

  • Erneuerbare Energien in Guatemala
    Jahr:2016

    Die vorliegende Studie wurde von der Deutsch-Guatemaltekischen Industrie- und Handelskammer erstellt, um deutschen Unternehmern eine Vorstellung über den Energiemarkt in Guatemala zu geben. Im Speziellen soll die Studie die Marktpotenziale in den Bereichen Photovoltaik und Geothermie aufzeigen.

    Guatemala weist ein stetiges (wenn auch für die Region überschaubares) Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum...

  • Erneuerbare Energien in Nicaragua: Dezentrale Energieversorgung - Schwerpunkt Geothermie und PV
    Jahr:2016

    Der Energiesektor Nicaraguas hat sich in den letzten fünf Jahren aufgrund hoher staatlicher und privater Investitionen stark verändert und weiterentwickelt. Die Privatisierung und vorsichtige Liberalisierung des Energiesektors während der 1990er Jahre haben nicht die gewünschten Ergebnisse hervorgebracht, doch hat die jetzige Regierung das hohe Potenzial Nicaraguas im Bereich der erneuerbaren...

  • Mexiko: Konsortialbildung - Photovoltaik und Solarthermie in Gebäuden
    Jahr:2016

    Mexiko erzeugte im Jahr 2014 noch rund 90 Prozent seiner Primärenergie aus fossilen Energieträgern und ist somit abhängig von den stark schwankenden Rohstoffpreisen. Gleichzeitig wächst der Strombedarf in den nächsten Jahren immens. Vor diesem Hintergrund nimmt die gezielte Förderung von erneuerbaren Energien zur Diversifizierung des Energiemixes sowie die Sensibilisierung von...

  • Off-Grid-Versorgung netzferner Gebiete in Kolumbien
    Jahr:2016

    Kolumbien hat in den letzten Jahren eine sehr gute Entwicklung erlebt. Zehn Jahre mit einer stabilen Wachstumsrate und sehr gute makroökonomische Kennzahlen haben dazu beigetragen, dass Kolumbien eines der attraktivsten Länder Lateinamerikas bleibt. Dieses Wirtschaftswachstum wirkt sich deutlich auf den Energiebedarf des Landes aus.

    Laut der Planungsbehörde für Bergbau und...

  • Offgrid mit Fokus auf Photovoltaik in Bolivien
    Jahr:2016

    Das wirtschaftliche Potential aller erneuerbarer Energiequellen (Solarenergie, Wasserkraft, Windkraft, Geothermie und Biomasse) in Bolivien wird in Zukunft wachsen. Besonders das Potential der Photovoltaik ist in dieser Hinsicht relevant und wird in dieser Studie eingehender beleuchtet.

    Bolivien gilt als eines der Länder mit der höchsten durchschnittlichen Sonneneinstrahlung pro Quadratmeter, vor allem...

  • Photovoltaik in Myanmar
    Jahr:2016

    Der Prozess aufholender Wirtschaftsentwicklung in Myanmar setzt sich dynamisch fort. Der Ausbau der Energieversorgung sowohl für industrielle Verbraucher als auch für private Endkunden muss zügig erfolgen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind energiepolitische Schwerpunktsetzungen der neuen Regierung nicht absehbar. Im Kontext erneuerbarer Energien ist Photovoltaik neben der Biomasse die relevanteste Technologie.

    Ein...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern