"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Die erwartete Produktionssteigerung der erneuerbaren Energien soll bis 2030 in Europa eine Senkung der Kohleenergie von bis zu 40% erzielen und stellt somit eine Maßnahme dar, die wirtschaftliche Effizienz des elektrischen Systems in Europa zu steigern.

Internationale News auf Deutsch

Mexiko ist wichtiges Land für Energieinvestionen

Laut dem französischen Energiekonzern, Engie, zählt Mexiko zu den wichtigsten Ländern für Investitionen im Energiesektor. Das Unternehmen kündigt die Teilnahme an den Auschreibungen von der mexikanischen Elektrizitätskommission (CFE) an und in diesem Rahmen ist Engie bereit, in drei Kraftwerke mit jeweils 1 Millionen US-Dollar (ca. 9 Mio. EUR) zu investieren.

Änderungen in der Struktur des weltweiten Energiemarktes

In der jährlichen Studie des Ölkonzerns BP wurden Strukturveränderungen am weltweiten Energiemarkt festgestellt. Fossile Brennstoffe zeigen dabei eine unerwartet schwache Nachfrage auf. Die weltweite Nachfrage ist nach Daten der Studie nur um 0,9% gestiegen und erreichte somit das Niveau des Jahres 1990, was nur die Hälfte im Vergleich zu den Vorjahren ausmacht.

"Grüne" Investitionen bis 2021 durch das Unternehmen Ikea

Der Möbelkonzern Ikea plant 500 Mio Euro Investitonen in Windenergie und weitere 100 Mio Euro Investitionen in Solarenergie in den kommenden fünf Jahren.

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern