"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

In der jährlichen Studie des Ölkonzerns BP wurden Strukturveränderungen am weltweiten Energiemarkt festgestellt. Fossile Brennstoffe zeigen dabei eine unerwartet schwache Nachfrage auf. Die weltweite Nachfrage ist nach Daten der Studie nur um 0,9% gestiegen und erreichte somit das Niveau des Jahres 1990, was nur die Hälfte im Vergleich zu den Vorjahren ausmacht.

Internationale News auf Deutsch

"Grüne" Investitionen bis 2021 durch das Unternehmen Ikea

Der Möbelkonzern Ikea plant 500 Mio Euro Investitonen in Windenergie und weitere 100 Mio Euro Investitionen in Solarenergie in den kommenden fünf Jahren.

Gazprom verzeichnet Rückgang des Nettogewinns um 86% im Jahr 2014

Ein Rückgang von 86% des Nettogewinns verzeichnete Gazprom im Jahr 2014 angesichts der Schwächung der russischen Währung, dem Rückgang der internationalen Ölpreise und dem Konflikt zwischen Russland und der Ukraine.

Länder Nord- und Südamerikas verfassen Beschluss zur Verdopplung der Quellen erneuerbarer Energien

Die Länder Nord- und Südamerikas wie, Mexiko, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Peru, Panama und USA, verkünden die Gründung einer neuen Initiative für saubere Energie. Sie verpflichten sich gemeinsam enerneurbare Energiequellen wie Sonne, Wind, Kleinwasserkraft, Biomasse und Geothermie bis 2030 zu verdoppeln.

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern