"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Das XIX Treffen der Expertengruppe des Energierates Südamericas (CES) der Gemeinschaft der südamerikanischen Nationen (UNASUR), wurde in Quito abgehalten. Hier trafen sich Vertreter aus Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Uruguay und Venezuela um sich über Energiethemen auszutauschen.

Internationale News auf Deutsch

Im Bereich der Stromversorgung wird es im Oktober 2015 die erste Ausschreibung geben

Das mexikanische Energieministerium (SENER) und das Energiekontrollzentrum (CENACE) werden im Oktober dieses Jahres erstmalig eine Ausschreibung zur Stromversorgung öffentlich machen. Die Vergabe der ausgewählten Projekte würde dann im März 2016 stattfinden. Die Ausschreibung richtet sich auch an Projekte erneuerbarer Energien.

Abengoa und Femsa investieren im mexikanischen Energiesektor

Während das spanische Unternehmen Abengoa den Bau eines 21.1 Kilometer langen Stromübertragungsnetzes in Chihuahua plant, konzentriert sich Femsa auf den Bau zweier Windparks, die ab 2016 die unternehmenseigene Erfrischungsgetränkdivision sowie die Oxxo Verkaufsstellen mit Strom versorgen sollen.

AES Corp und Grupo Bal planen gemeinsam eine neue Geschäftsstrategie durchzuführen

Das US-amerikanische Unternehmen AES Corp wird zusammen mit der mexikanischen Bal Gruppe eine neue Tochtergesellschaft gründen. Während der nächsten 5 Jahre wird die Investition schätzungsweise 2,5 Mio. US-Dollar mbetragen, wovon etwa drei Viertel in Stromerzeugungsprojekte, einschließlich erneuerbare Energiequellen wie Sonne und Wind, fließen werden.
Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern