"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Das spanische Unternehmen Gamesa, das sich auf die Windenergietechnologie spezialisiert, wird für einen Windpark im Zentrum Mexikos 50 Windkraftanlagen liefern. Die Anlage, die Ende 2015 den Betrieb aufnehmen soll, wird eine Leistung von 100 Megawatt liefern.

Internationale News auf Deutsch

Mexiko: Windenergiegeschäfte werden durch neue Projekte befeuert

Der Anstieg der konventionellen Strompreise in Mexiko und die Tendenz von Großunternehmen, alternative Quellen zu nutzen, stärken das Geschäft mit der Windkraft. Unternehmen aus den Bereichen Einzelhandel, Lebensmittel und Zement sind auf der Suche nach Partnerschaften mit Windenergieanbietern wie der spanichen Gamesa oder der italienischen Enel Green Power.

Mexiko und Dänemark unterzeichnen grünes Abkommen

Die Regierungen von Mexiko und Dänemark haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, um den Einsatz von erneuerbaren Energien zu fördern. Die Bereiche der Zusammenarbeit sind unter anderem der Einsatz sauberer Energietechnologien in großem Maßstab, die Förderung von Kraftwärmekopplung und effizienten Gebäuden.

Chile: Bachelet kündigte wichtige Schritte an, welche den chilenischen Energiesektor neu beleben sollen

Die Präsidentin Bachelet hat am vergangenen Dienstag, den 24. Juni, eine Reihe von Ankündigungen für die Zukunft des Energiesektors gemacht. Unter anderem sprach sie über die Erweiterung des Übertragungsnetzsystems, die Vertragsverhandlungen für Gasverträge von ENAP und über die Partnerschaft zwischen Staat und Unternehmen im Energie Bereich.

schließen x

Diese Seite in anderen Ländern