"Get information and do business"
:Follow us
Follow us on Facebook Follow us on Twitter Follow us on Linkedin Follow us on Google+

Internationale Marktstudien

Die Marktstudien werden von den deutschen Auslandshandelskammern im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erstellt. Sie stehen ausschließlich deutschen Unternehmen zum Download bereit. Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.
suchen [+/-]
  • Gefiltert nach:
  • Land: Thailand
  • X
Internationale Marktstudien 1 - 4 von 4 gesamt
  • Photovoltaik und Netzintegration in Thailand
    Jahr:2016

    Die dynamische Wirtschaft Thailands lässt den Energie- und Strombedarf des Landes in den nächsten Jahren kräftig ansteigen. Auch ist der zunehmende Strombedarf in Thailand ein wichtiger Zukunftsfaktor. So soll sich dieser in den nächsten zwei Jahrzehnten mehr als verdoppeln. Aktuell basiert Thailands Stromerzeugung zum Großteil auf Erdgas (70%) und Kohle...

  • Marktstudie: Netzgebundene Photovoltaik in Thailand
    Jahr:2014

    Die Thailändische Regierung hat ihre Ausbauziele für netzgebundene Photovoltaik in 2013 stark erhöht: bis 2021 sollen 3.000 MW netzgebundene PV-Kapazität installiert sein. Zur Erreichung dieses ambitionierten Ziels hat die National Energy Policy Council (NEPC) zwei neue Fördermechanismen für PV beschlossen.

    Nachdem das Förderprogramm für kommerzielle Freiflächenanlagen im Rahmen des Adder-Programmes...

  • Marktanalyse Thailand: Solarthermie für Prozesswärmeanwendungen
    Jahr:2013

    Die dynamische Wirtschaft Thailands lässt den Energie- und Strombedarf des Landes in den nächsten Jahren kräftig ansteigen. Gleichzeitig hat das Land eine hohe Sonneneinstrahlung. Dementsprechend besitzt Thailand ein großes Potenzial für Solarenergie, und hier im speziellen für die Solarthermie.
    Energieerzeugung aus Solarthermie ist in Thailand aktuell zwar schon punktuell vorhanden,...

  • Marktanalyse: Renewable Energies - Biomass, Solar and Wind Energy Sources in Thailand
    Jahr:2005

    In Thailand, from the total energy consumption, toughly 50% was in the form of electricity: the remaining was almost entirely oil. Unfortunately, about 90% of oil usage has to be imported. In recognition of the high oil prices at the end of 2004, the Royal Thai Government was fully aware...

Fe
schließen x

Diese Seite in anderen Ländern